Die Seiten und Menüs

Hauptseite

Datei
Geburtstagsliste neu
Geburtstagsliste öffnen
Geburtstagsliste speichern
Geburtstagsliste speichern unter
Geburtstagsliste drucken
Eigenschaften
Beenden

Bearbeiten
Ausschneiden
Kopieren
Einfügen
Löschen
Alle Datensätze markieren
Markierungen löschen

Extras
Optionen
Wochentag ausgeben
Birthday-Master und
Erinnerungs-Modul beenden
Shareware-Registrierung

Extras

Shareware-Registrierung
Tipps & Tricks
FAQ (Öfter gestellte Fragen)
Besonderer Dank
Kontakt zum Programmierer

 

Menü "Datei"


Menü "Datei":



Die Erklärung des Menüs "Datei" finden Sie weiter unten ...

 

2003 EDV Services Jörg Schütte

 

Mit diesem Pfeil gelangen Sie an den Seiten-Anfang ... Mit diesem Pfeil gelangen Sie an das Seiten-Ende ...

Das Menü "Datei"
 
Menü-Name: Funktion:
Geburtstagsliste neu Mit diesem Befehl wird eine neue, leere Geburtstagsliste angelegt. Falls an der bereits vorhandenen Liste Änderungen vorgenommen wurden, wird die alte Liste automatisch gespeichert.
Geburtstagsliste öffnen Hiermit wird eine vorhandene Geburtstagsliste von der Festplatte oder anderen Datenträgern eingelesen.

Dies ist das Öffnen-Dialogfeld unter Windows XP ...

Da es sich bei dieser Seite um ein Standard-Element von Windows handelt, dass bei den verschiedenen Windows-Versionen unterschiedlich aussieht, wird die Seite "Öffnen" hier nicht weiter beschrieben. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Programmierer
Jörg Schütte.
Geburtstagsliste speichern Mit "Geburtstagsliste speichern" können Ihre eingetragenen Geburtstage auf einer Festplatte, einer Diskette oder anderen Datenträgern gespeichert werden. Wenn vorher bereits ein Dateiname vergeben wurde, dann wird die Datei direkt gespeichert. Wurde noch kein Name für Ihre Geburtstagsliste vergeben, so wird zunächst das Fenster "Speichern unter" geöffnet, um einen Dateinamen und einen Pfad auszuwählen.

Da es sich bei dieser Seite um ein Standard-Element von Windows handelt, dass bei den verschiedenen Windows-Versionen unterschiedlich aussieht, wird die Seite "Speichern" hier nicht weiter beschrieben. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Programmierer
Jörg Schütte.
Geburtstagsliste speichern unter Mit "Geburtstagsliste speichern" können Ihre eingetragenen Geburtstage auf einer Festplatte, einer Diskette oder anderen Datenträgern gespeichert werden. Mit diesem Menüeintrag kann vor dem Speichern ein neuer Ort für die Speicherung ausgesucht werden.

Dies ist das Speichern-Dialogfeld unter Windows XP ...

Da es sich bei dieser Seite um ein Standard-Element von Windows handelt, dass bei den verschiedenen Windows-Versionen unterschiedlich aussieht, wird die Seite "Speichern unter" hier nicht weiter beschrieben. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Programmierer
Jörg Schütte.
Geburtstagsliste drucken Hiermit kann die gesamte Liste der Geburtstage ausgedruckt werden. Die ausgedruckte Sortierung gleicht der in der Tabelle der Hauptseite verwendeten Reihenfolge.

Markierungen, einzelne Seiten und Formatänderungen werden beim Ausdrucken nicht berücksichtigt. Es werden immer alle Datensätze ausgedruckt. Natürlich kann aber die Anzahl der Exemplare ausgewählt werden.

Dies ist das Drucken-Dialogfeld unter Windows XP ...

Da es sich bei dieser Seite um ein Standard-Element von Windows handelt, dass bei den verschiedenen Windows-Versionen unterschiedlich aussieht, wird die Seite "Drucken" hier nicht weiter beschrieben. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Programmierer
Jörg Schütte.
Eigenschaften Dieser Menüeintrag zeigt den aktuellen Dateinamen, Dateipfad, Anzahl der Datensätze und den benötigten Speicherplatz an. Wurde vorher noch kein Dateiname ausgewählt, so sind die Felder Dateiname und Dateipfad leer.
Beenden Mit "Beenden" wird der "Birthday-Master" geschlossen, die Erinnerungsfunktion bleibt aber aktiv.

 

Mit diesem Pfeil gelangen Sie an den Seiten-Anfang ...

2003 EDV Services Jörg Schütte